Meditationsseminar am 21. Mai 2016 in Hamburg

Thema: „Heilende Meditation mit dem Buddha des Mitgefühls“

Liebe und Mitgefühl sind der Schlüssel zur Heilung. Bevor wir andere annehmen und lieben können, müssen wir als erstes lernen, uns selbst anzunehmen und mit uns selbst Frieden zu schließen.

Du erfährst, wie die Meditation des "Großen Mitgefühls", die im Tibetischen Buddhismus auch als "Tschenresi-Meditation" bekannt ist, zur seelischen Heilung beiträgt und wie du durch radikale Selbstannahme in einen friedvollen und offenen Zustand hineinfindest. 

Ich werde zu Beginn jeder Session die „Vier Unermesslichen“ erklären und aufzeigen, wie diese das eigene Bewusstsein transformieren. Hierzu werden wir in angeleiteter Meditation diese vier als erstes auf uns selbst anwenden.

Die "Vier Unermesslichen" sind:

1. Unparteilichkeit (nicht Verurteilen führt zur Befriedung des inneren Kritikers)
2. Mitfreude (führt in einen Zustand der Fülle)
3. Liebe (führt in einen Zustands der Freude)
4. Mitgefühl (befreit von allen Leiden)

 

Das Seminar eignet sich sowohl für Menschen, die diese Meditation kennenlernen möchten als auch für jene, die tiefer in diese besondere Meditation einsteigen möchten.

Alles, was du brauchst, ist Offenheit, dich auf den Buddha des Mitgefühls und sein Mantra einzulassen. Du brauchst aber nicht Buddhist zu sein, diese Praxis ist für alle offen!

Termin: 21.05.2016

Session 1: 10:00 bis 11:30 Uhr
Session 2: 11:45 bis 13:00 Uhr

Gemeinsames Mittagessen: 13:00 bis 14:15 Uhr

Session 3: 14:15 bis 15:30 Uhr
Session 4: 15:45 bis 17:00 Uhr

Gebühr, Anmeldung und Überweisung:

Bei Überweisung bis zum 07.05.2016: € 45.- (danach € 50.-)

Bitte schicke mir eine Email mit dem Betreff "Meditationsseminar 21.05.2016" und deinem Namen. Du bekommst dann eine E-Mail mit meiner Bankverbindung.
Mit dem Eingang der Überweisung sicherst du deinen Platz und meldest dich verbindlich an.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher melde Dich am besten bald an!

Weitere Informationen unter: http://www.tillahrens.de/meditation.html

Inklusive: Seminarunterlagen, Meditationstexte, Tee/Kaffee/Wasser und Suppe (vegetarisch), Baguettebrot und Nachtisch.

Mitzubringen: ein Meditationskissen, bequeme Kleidung, Schreibblock und Stift.
(Es sind Stühle vorhanden für diejenigen mit Knieproblemen etc.)

Veranstaltungsort: Waitzstraße 64, 22607 Hamburg; ca. 8 Gehminuten vom Bahnhof Othmarschen (S-1, S11 und Bus 186 / M1)

Liebe Grüße
Till Ahrens