By Till Ahrens on Sonntag, 26. April 2015
Category: Aktuelle Zeitqualität

Zeitqualität Mai 2015

Perseus blickte Medusa im Spiegel an, erhob sein Schwert und enthauptete die schlafende Gorgone mit einem Hieb. Nur durch einen Spiegel schauend, konnte er Ihr begegnen, ohne von ihrem dämonischem Blick versteinert zu werden, solche Kraft soll dieser gehabt haben. Medusa war einst eine attraktive, hübsche, junge Frau, da sie aber ihre Gelübde als Priesterin brach, zog sie den Zorn der Göttin Pallas Athene auf sich und wurde von ihr in ein dämonisches Wesen mit Schlangenhaaren verwandelt.

In diesem Mythos geht es um den Umgang mit Begierde und Verlangen. Wenn wir extreme Begierden nicht loslassen können, wird die Seele versteinert und verliert ihre Strahlkraft. Medusa steht für das Verlangen, immer mehr bekommen zu wollen und deshalb Grenzen zu überschreiten, bis zu dem Punkt, dass man entweder den Kopf verliert oder materielles Verlangen loslässt.

Der Neumond am 18. Mai fällt auf den Tierkreisgrad, Ende Stier, der mit dem Mythos der Medusa verbunden ist. Der Stier deutet auf die materielle Ebene und auf Geld hin: Wenn wir der Materie zu sehr verhaftet sind, führt dies unweigerlich zu Problemen. Die Botschaft dieses Neumondhoroskops lautet: „Bevor du den Kopf verlierst, lasse besser los!“ Es ist das Festhalten an bestimmten Dingen und die Begierden, die Angelegenheiten kompliziert werden lassen. Die Lösung besteht häufig darin, den Fokus zu lösen, und wenn nötig, das aufzugeben, was einen wahnsinnig macht. So wird der eigene Seelenfrieden wieder hergestellt. Diese Thematik gilt für die ganze Welt, wobei einige Städte oder Länder natürlich mehr betroffen sein können.

Im Horoskop von Brüssel steht Mars am Aszendenten, dazu kommt ein Saturn, der sich direkt gegenüber befindet. Dies dürfte zu starken Konflikten führen sowie Wut und Frustration hervorrufen. Einigungen dürften in diesem Monat schwerfallen und nur dann möglich sein, wenn man eine gewisse Reife zeigt und bereit ist, die volle Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen. Da allerdings auch Merkur, der Planet, der für Verhandlungen steht, in diesem Monat stationär ist, könnte das für Europa bedeuten, dass Verhandlungen zu einem Stillstand oder sogar ohne ein Ergebnis zu einem Ende kommen. Was dies für Griechenland und den Euro bedeutet, wird sich zeigen.

Der Sternenhimmel ist voll von Mythen, sodass sich in jedem Horoskop ein Hauptmythos bzw. Geschichte wiederfinden lässt. Welcher Mythos zu dir gehört und wie du diesen am besten für dein Leben nutzt, erfährst du, wenn du mich für die Analyse deines Horoskops kontaktierst.

 

Leave Comments