• slideshow 01
  • slideshow 02
  • slideshow 03
Norbu Tsering Rinpoche
Saturday, 13. July 2019
Hits : 324
Contact Tel: 040 609 418 280 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Norbu Tsering Lama - Hamburg

Norbu Tsering Rinpoche Programm 12. – 16. Juli 2019 Hamburg

  • 12.07. Heilungschöd 19:30 Uhr (für Gesundheit/Genesung)
  • 13.07. Weißer Amitayus 18:00 Uhr (für langes Leben)
  • 14.07. DrolmaYuldogPuja 14:00 Uhr (Segen, Harmonisierung, Erfolg)
  • 16.07. Samantabhadra-Gebet 19:30 Uhr (Vollmond, Spirituelle Entwicklung)

Die große Drolma Yuldog-Puja ist eine grosse, zornvolle Tara-Puja zum Beseitigen von Hindernissen. Sie harmonisiert die Elemente, ist gut für Erfolg in Geschäften, Projekten etc. und Gesundheit. 

Mo-Orakel/persönliches Einzelgespräch

Wer Interesse an einem Mo (Tibetisches Weissagungen) und oder einem Interview mit Rinpoche hat, meldet sich bitte telefonisch bei Jörg Dröge unter: 0176 483 989 77
Mo- und Interviewdauer ca. 15 bis 40 Minuten. Spendenvorschlag 20 bis 50 Euro.

Anmeldung unter Telefon: 040 - 609 418 280 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erklärungen

Freitag Healing Chöd ist ein tibetisch/buddhistisches Ritual um Krankheiten und gesundheitliche Schwierigkeiten aufzulösen. Jeder kann daran teilnehmen, da Rinpoche die hierbei notwendige Meditiationsarbeit übernimmt.

Samstag Einweihung werden genommen, um den buddhistischen Weg gehen zu können. Amitayus ist eine sehr berühmte Buddhaform, die in besonderer Weise lebensverlängernd wirkt.

Sonntag gibt es ein sehr selten gegebenes Ritual auf einen sehr zornvollen Aspekt der Tara. Diese große Drolma Yuldog Puja beseitigt Hindernisse, harmonisiert die Elemente, ist gut für Erfolg in Geschäften, Projekten und für Gesundheit.

Dienstag  ist Vollmond mit teilweiser Mondfinsternis. Das KuntuzangpoPrayer enfaltet zu genau solchen besonderen Zeiten segensreiche Wirkung und bewirkt die schnelle spirituelle Entwicklung.

Bitte meldet Euch vorher an, und bedenkt dies ist eine private Veranstaltung. Eine buddhistische Veranstaltung ersetzt keine Therapie und Eure Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Unkostenbeitrag*:

  • Freitag 15€
  • Samstag 30€
  • Sonntag 35€
  • Dienstag 10€

*Keiner soll aus finanziellen Gründen an den Einweihungen oder den Belehrungen nicht teilnehmen können, alle sind herzlich eingeladen zu kommen.

Über weitere Spenden zur Unterstützung der wertvollen Arbeit von Norbu Tsering Rinpoche freuen wir uns natürlich sehr!

Veranstaltungsort:

Zentrum für tibetischen Buddhismus, Waitzstr. 64, 22607 Hamburg, Souterrain (Eingang/Einfahrt im Rilkeweg)
 

Norbu Tsering Rinpoche

wurde von Churi Lama „Jampa Guru“ als die Reinkarnation des Abtes des Klosters von Dolpo Chicher Lang wiedererkannt.

Der Sohn von Golok Serta Rinpoche, Tulku Tsewang Rinpoche, gab ihm die Zufluchtsgelübde und nannte ihn Norbu Tsering. Schon als kleiner Junge erhielt er fundamental wichtige Belehrungen und Einweihungen, seine Lamaausbildung begann somit schon sehr früh und war bereits im Alter von 20 Jahren abgeschlossen.

U.a. erhielt er den gesamten Jatson Nyingpo Zyklus, sowie die des Rinchen Trengwa, des Weiteren die Ermächtigungen, Übertragungen, Dharma Lehren und das Retreat der Dodjom Tröma, des Dudjom Tersar und andere.

Rinpoche verbrachte 9 Jahre in der Samye Jedren Shedra und studierte die verschiedensten Texte.

Hier begegnete er dem legendären Dilgo Khyentse Rinpoche, sowie Kyabje Penor Rinpoche, Kyabje Dungse Trinley Norbu Rinpoche, Khenchen Thubten Rinpoche, Kyabje Taklung Tsetrul Rinpoche, Kyabje Chatral Rinpoche, Kyabje Trulshig Rinpoche, Nyoshul Khen Rinpoche, Sakya Khenchen Kunga Rinpoche, Tulku Tsepag Rinpoche, Dagpo Rinpoche, Karti Lachung Rinpoche, und Khen Yeshe Sangpo Rinpoche, die alle seine Lehrer wurden.

Norbu Tsering Rinpoche erhielt sämtliche Quintessenzinstruktionen und Übertragungen der Tradition von Terma und Kama. Als inthronisierter Vajra Meister hat Rinpoche u.a. auch Zurückziehungen in der Tradition des Dudjom Tersar gemacht. Seit einiger Zeit ist sein Hauptwirkungskreis in seinem eigenen Kloster Pema Choling Drubtra.

Weitere Veranstaltungen im Norden:

19. – 23.07. Tornesch bei Hamburg

19.07. Freitag 19:00 Uhr: Rote Tara Meditation
20.07. Samstag 11:00 Uhr: Rinchen Trengwa Chöd mit Einweihungen
21.07. Sonntag 11:00 Uhr: Rinchen Trengwa Chöd mit Feuerpuja
23.07. Dienstag 19:00 Uhr: Tseringma Einweihung

Veranstaltungsort: Reinhard Strodt, Noldering 26A 25436 Tornesch Tel.:0176 483 989 77

26. – 28.07. Nieperfitz/Göhrde

Krodakali Root Einweihung, Krodakali Powa, Krodakali Long Life und Krodakali 4 Feste Chöd.

Veranstaltungsort: Monika und Wolfgang Hermes Jigme Kunsangling im Waldhaus Göhrde Nieperfitz 12
21369 Nahrendorf; Tel. 05855 /34 69 967 www.meditationsgruppe-padmasambhava.de

 

Bitte meldet Euch vorher an, und bedenkt dies ist eine private Veranstaltung.
Eine buddhistische Veranstaltung ersetzt keine Therapie und Eure Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Location Zentrum für tibetischen Buddhismus, Waitzstr. 64, 22607 Hamburg, Souterrain (Eingang/Einfahrt im Rilkeweg)

MEDITATION IN HAMBURG

Meditation in Hamburg

Offene Meditationsgruppe und Meditationskurs in Hamburg. „Glücklich durch Meditation - Weisheit und Meditationen aus dem tibetischen Buddhismus“. [mehr...]

MEDITATIONSSEMINARE

Aktuelle Seminare und Meditationskurse in Hamburg - Till Ahrens

Hier findest du die aktuellen Meditationsseminare, Meditationskurse und die Termine der offenen Meditationsgruppe in Hamburg, die ich in der Zeit, wenn ich in Deutschland bin, anbiete. [mehr...]

COACHING & ASTROLOGIE

Astrologische Beratung und Coaching in Hamburg

Durch meine astrologische Beratung erhältst du Klarheit für wichtige Entscheidungen und Antworten auf die meisten Fragen. Mein Coaching unterstützt dich dabei, seelische Blockaden, karmische Muster und Schwierigkeiten aufzulösen. [mehr...]