Till Ahrens • 莊萬富 I Blog

Weisheit zum Glücklichsein • Aktuelle Zeitqualität • Astrologie Wissen • Buddhistische Meditation • Weisheitsgeschichten • Events & Aktuelles
Schriftgröße: +
1 Minuten Lesezeit (223 Worte)

Meditation lernen in Stuttgart • 17. August 2019

blume-chrysanthemum_1920 Meditation in Stuttgart

Tagesseminar: Meditationstechniken aus dem tibetischen Buddhismus und wie du mit Meditation seelische Verletzungen und negative Emotionen auflöst.

Wir werden verschiedene Meditationstechniken aus dem tibetischen Buddhismus gemeinsam erlernen und üben. Insbesondere üben wir die Meditation des "Gebens und Annehmens" (Tibetisch: Tonglen), eine spezielle Technik aus dem tibetischen Buddhismus, die unabhängig von Glaube und Konfession geübt werden kann.

Durch Tonglen-Meditation lernst du, dein Herz zu öffnen und mit deiner ursprünglichen Natur in Kontakt zu kommen. Dadurch können Traumata und alte Verletzungen, durch die sich dein Herz verhärtet hat, natürlich heilen.

Außerdem werden wir mit den 59 Losungen aus dem tibetischen Buddhismus arbeiten, die dir helfen, alle Schwierigkeiten in den Weg des Erwachens umzuwandeln, dein Herz zu öffnen und mit deiner wahren Natur in Kontakt zu kommen.

Termin: Samstag17. August 2019  • Zeit: 10 bis 17 Uhr • Teilnahme: € 90.-

Ort: TEC Waldau, Jahnstraße 88, 70597 Stuttgart; (Räumlichkeiten von Birkicht Personal Training)

Inklusive: Seminarunterlagen, Meditationstexte, Tee/Wasser/Snacks

 

Information und Anmeldung
Till Ahrens • Tel: 040 – 609 418 280 • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
 

 

Mehr zu Till Ahrens

Till Ahrens (46) lebt mit seiner taiwanesischen Frau RayIng (40), abwechselnd in seiner Geburtsstadt Hamburg und in Taipeh. Zur Meditation kam er 1995. Till Ahrens wurde in Indien, Nepal und Taiwan bei mehreren tibetischen Meistern zum Lehrer ausgebildet.

Meditation in Taiwan mit Wàn Fù
Die Kunst richtig zu leben
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Donnerstag, 20. Juni 2024