Till Ahrens • 莊萬富 I Blog

Weisheit zum Glücklichsein • Aktuelle Zeitqualität • Astrologie Wissen • Buddhistische Meditation • Weisheitsgeschichten • Events & Aktuelles

Worauf hast du gewartet?

Hier eine kleine Geschichte, die zum Nachdenken anregt: Ein Mann wurde ins offene Meer geworfen. Retter in einem Boot kommen vorbei und wollen ihn mitnehmen. "Nein danke", antwortet er, "Gott wird mich retten." Nach einer Weile kommt ein weiteres Boot vorbei, und die Helfer rufen: "Steig ein!" "Nein, danke, Gott wird m...

Weiterlesen
  13771 Aufrufe

Wie du durch Verzeihen zu Leichtigkeit und Lebensfreude kommst

Kommt dir das Leben manchmal schwer, anstrengend, grau und trist vor? Die folgenden fünf Punkte und die Geschichte vom stinkenden Sack werden dir dabei helfen, jetzt wieder mehr Leichtigkeit und Freude im Leben zu erfahren: 1. Ist dir bewusst, woher deine Schwere kommt und wie viel Ballast du täglich mit dir herumträgst? 2....

Weiterlesen
  13270 Aufrufe

Das Geschenk des Ärgers nicht annehmen

Ein Brahmane lud einmal Lord Buddha zu einem Mahl in seinem Haus ein. Buddha nahm die Einladung an. Als er im Haus des Brahmanen ankam, stellte er fest, dass ihn der Brahmane aus einem anderen Grund eingeladen hatte. Der Brahmane begann, ihn zu kritisieren und zu beschimpfen. Buddha hörte den verbalen Angriffen des Brahmane...

Weiterlesen
  12956 Aufrufe

Der tibetische Bauer und sein Pferd

In einem Dorf in Tibet, nicht ganz klein, aber auch nicht groß, lebte ein Bauer – nicht arm, aber auch nicht reich, nicht sehr alt, aber auch nicht mehr jung, der hatte ein Pferd. Und weil er der einzige Bauer im Dorf war, der ein Pferd hatte, sagten die Leute im Dorf: "Oh, so ein schönes Pferd, hat der ein Glück!" Und der ...

Weiterlesen
  12739 Aufrufe

Wie lange dauert es bis zur Erleuchtung?

Ein junger Mann suchte einen Zen-Meister auf. „Meister, wie lange wird es dauern, bis ich Befreiung erlangt habe?“ „Vielleicht zehn Jahre“, entgegnete der Meister. „Und wenn ich mich besonders anstrenge, wie lange dauert es dann ?“, fragte der Schüler. „In dem Fall kann es zwanzig Jahre dauern“, erwiderte der Meister. „Ich ...

Weiterlesen
  8514 Aufrufe

Die zwei Mönche und die Frau am Fluss

Ein junger und ein alter Mönch machen eine Pilgerreise. Sie kommen an einen Fluss mit starker Strömung. Dort steht eine junge hübsche Frau, die sich offenbar davor fürchtet, den Fluss zu durchqueren.  Ohne zu zögern geht der alte Mönch zu der Frau, hebt sie auf seine Schultern und trägt sie zum anderen Ufer. Sie bedank...

Weiterlesen
  26502 Aufrufe

Die Geschichte vom alten Brunnenfrosch

Ein alter Frosch, der Zeit seines Lebens in einem Brunnen verbracht hatte, erhielt eines Tages Besuch von einem anderen Frosch, der am Ufer des Meeres lebte. "Woher kommst du?" fragte der Brunnenfrosch. "Vom großen Meer", sagte sein Gast. " Wie groß ist dein Meer?" wollte der Brunnenfrosch wissen. "Es ist riesig." "Etwa 1/4...

Weiterlesen
  9800 Aufrufe

Die fünf Gelehrten und der Elefant

Die fünf Gelehrten und der Elefant

Hier ist eine Weisheitsgeschichte, die mich selbst sehr beeindruckt und mein Denken nachhaltig verändert hat. Es geht um Wahrheit und wie unterschiedlich wir diese wahrnehmen. Das Thema Umgang mit Wahrheit bzw. was ist wahr und was ist fake ist in unserer Zeit aktueller denn je. Lass die Geschichte auf dich w...

Weiterlesen
  4526 Aufrufe

Der Mönch und der Samurai

Der Mönch und der Samurai

Hier ist eine kurze, inspirierende Geschichte aus dem Zen-Buddhismus über Karma: Ein großer, starker Samurai-Krieger besuchte einmal einen kleinen Mönch. "Mönch!", sagte er mit einer Stimme, die an sofortigen Gehorsam gewöhnt war, "lehre mich über Himmel und Hölle!" Der Mönch sah zu dem mächtigen Krieger auf und antwortete ...

Weiterlesen
  6026 Aufrufe

Das Geheimnis der Zufriedenheit

Es kamen einmal ein paar Suchende zu einem alten Zen-Meister. „Meister“, fragte einer von ihnen, „was tust du, um glücklich und zufrieden zu sein? Ich wäre auch gerne so glücklich wie du.“ Der Alte antwortete mit mildem Lächeln: „Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe...

Weiterlesen
  5220 Aufrufe